Alle Berlin Highlights in einer Tour

Die Classic Tour ist die perfekte Stadtführung, wenn Sie die Landeshauptstadt kennenlernen möchten. Wir führen Sie zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Berlins. Beginn der Tour ist am Brandenburger Tor – einer der wohl berühmtesten Plätze Deutschlands überhaupt. Von hier aus geht unsere Stadtführung zu den Überbleibseln der Berliner Mauer. Dann zu den „Weißen Kreuzen“, dem Mahnmal der Berliner Mauertoten, und schließlich weiter zum Reichstagsgebäude, dem Sitz des Deutschen Bundestages. Nächster Halt ist das Kanzleramt „Im Spreebogen“ – im Berliner Volksmund auch „Kohlosseum“ genannt. Weiter geht es zum Berliner Tiergarten, die drittgrößte innerstädtische Parkanlage in Deutschland. Ein weiterer historisch wichtiger Anhaltspunkt folgt mit dem weltbekannten Holocaust-Mahnmal. Unsere Tour endet an einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt Berlins – dem Potsdamer Platz, welcher im 2. Weltkrieg durch massive Bombenangriffe schwer zerstört, und in den 90er Jahren wiederaufgebaut wurde. Seinerzeit war dies die größte Baustelle Europas. Heute ist der Potsdamer Platz ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen.

Berlin von Gründung bis heute

Seit 500 Jahren ist Berlin eine Hauptstadt. Sie durchlebte das Zeitalter der Aufklärung und den Fall in den Nationalsozialismus. Wie keine andere Stadt repräsentierte Berlin als selbst geteilte Stadt die Spaltung Deutschlands. Wie Berlin sich in diesen Zeiten änderte und was Berlin zu dem macht was es heute ist erleben wir durch einen Spaziergang durch die Stadt - von seiner Gründung im Nikolaiviertel - bis zum heutigen Tag.

Berlin Politische Tour

Berlin ist ein politisches Zentrum in Europa und ihre Geschichte ist weitgehend von der Politik geprägt. Auf unserem Stadtführung durch die wichtigsten politischen Sehenswürdigkeiten Berlins analysieren wir das Erbe des Politics in Berliner Struktur, Kultur und Wirtschaft. Vom Reichstag bis zur Berliner Mauer, vom Checkpoint Charlie bis zum Hitlers Bunker, betrachten wir die Spuren politischer Mächte, die die Stadt im Laufe der Jahrhunderte durchzogen haben.

90 min
15.00 inkl. MwSt. p.P. (ab 4 Gäste)
vor dem Buchladen der Akademie der Künste, Pariser Platz 4, 10117 Berlin
Tour Route

Friedrich der Große

Friedrich der Große – sein Vater ließ ihn jeden Morgen von einem Kanonenschuss wecken. Er wollte, dass sein Sohn ein guter Soldat wird. Der junge Fritz bevorzugte jedoch Musik, Literatur und Wissenschaften. Unter seiner Herrschaft wurde Berlin zum Zentrum der Aufklärung – einer intellektuellen Bewegung, die im 18. Jahrhundert den Zeitgeist beherrschte.
+49 30 20620285